Petra Gössi’s grosser Dank an die freiwillig Engagierten

20. Jan 2020

Am 20. Januar fand in Rothenthurm der 5. Dank- und Austauschanlass für freiwillig Tätige im Asyl- und Flüchtlingsbereich im Kanton Schwyz statt. Die kirchlichen Sozialberatungsstellen Ausserschwyz & Innerschwyz und das kantonale Amt für Migration organisierten gemeinsam diesen Abend.

120 Freiwillige, die sich für Asylsuchende und Flüchtlinge engagieren, sowie zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Fachstellen, Ämter und Behörden folgten der Einladung. Das Erteilen von Asyl liegt in der Kompetenz des Bundes. Migration und Integration bleiben jedoch nach wie vor wichtige gesellschaftliche und politische Themen. Aus diesem Grund wurde Frau Nationalrätin Petra Gössi zu einer Darlegung ihrer Sicht und zum Austausch zur Thematik eingeladen.

Der Abend bot in erster Linie Gelegenheit, Allen für ihr grosses Engagement zu danken. Aber auch der Austausch untereinander kam nicht zu kurz. Am Anschluss der Podiumsdiskussion wurde ein Apéro riche serviert, dieser kam, zum Anlass passend, aus einer «syrischen Küche».

Entnehmen Sie die Details im folgenden Zeitungsbericht: