"Ein offenes Ohr"

17. Mär 2020

"Ein offenes Ohr"
"Ein offenes Ohr"

Wir sind für Sie da - jetzt erst recht! Wir haben ein Seelsorge Telefon eingerichtet. Wer in dieser schweren Zeit jemanden zum Reden benötigt, findet hier ein offenes Ohr!

Wir sind für Sie da – jetzt erst recht!

Wir haben für Sie ein Seelsorge Telefon eingerichtet. 

Von 8 bis 19 Uhr können Sie Seelsorgerinnen und Seelsorger aus den Pfarreien in den Höfen, in der March und in Einsiedeln telefonisch erreichen. Ob Austausch, Sorgen oder andere Anliegen.  Wer in dieser besonderen Zeit jemanden zum Reden braucht, findet hier ein offenes Ohr.

Wir haben Zeit und sind gerne Gesprächspartner und Gesprächspartnerin in einsamen oder schwierigen Zeiten. Zögern Sie nicht, rufen Sie an.

079 403 14 80

Falls Sie anderweitig Hilfe und Unterstützung benötigen, zum Beispiel:

          - Einkaufen
          - Medikamente besorgen
          - Hundespaziergänge
          - Und vieles mehr ...

melden Sie sich bei "Gern gscheh - Kanton Schwyz hilft"

Ein Freiwilligenteam von über 1800 Engagierten aus dem ganzen Kanton Schwyz bietet Ihnen dort Hilfe an. Diese Koordinationsstelle ist erreichbar unter der Hotline:  055 511 04 00 oder klicken Sie hier: 

Auch in der Gemeinde Wollerau hat sich eine Gruppe von freiwilligen Helferinnen und Helfern formiert. Sie möchten helfen oder brauchen Hilfe: Schicken Sie eine Mail an hilfe@wollerau.ch oder rufen Sie an unter 079 743 73 02 (täglich von 8 - 18 Uhr). Weiterführende Informationen und ein Auftragsformular finden Sie hier:

Nachbarschaftshilfe Wollerau
Nachbarschaftshilfe Wollerau

Aus der katholischen Pfarrei Pfäffikon steht Ihnen ebenfalls Unterstützung zur Verfügung: Unter dem Motto «Wir helfen einander» finden ältere Menschen und Personen der Risikogruppe, die momentan nicht selber nach draussen dürfen, Hilfe. Rufen Sie die Nummer 055 410 22 65 an oder tragen Sie sich direkt auf der Pinwand ein: